22 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

FC Bayern Basketball – Alex King erreicht nächsten persönlichen Meilenstein

Am gestrigen Sonntagabend kam es im Rahmen des 21. Spieltages der easyCredit BBL zum Topspiel zwischen dem FC Bayern Basketball und den EWE Baskets Oldenburg. Der amtierende deutsche Meister aus München konnte sich dank einer starken zweiten Halbzeit (50:17) am Ende mit 79:58 gegen die Niedersachsen durchsetzen. Für den Münchner Alex King gab es neben den Sieg einen weiteren Grund zur Freude. 

Alex King erreicht persönlichen Meilenstein 

Der 35-Jährige stand in der Partie gegen die EWE Baskets knapp 14 Minuten auf dem Parkett, wobei der Power Forward insgesamt 11 Punkte auflegte. Der Routinier traf im dritten Viertel per Dreier zum zwischenzeitlichen Ausgleich und erreichte mit diesem Wurf eine weitere historische Marke in seiner Karriere. Es war der 300. Dreier für Alex King. 

Durch den Heimerfolg gegen die EWE Baskets Oldenburg festigt der FC Bayern Basketball den ersten Tabellenplatz in der easyCredit BBL. Die Münchner weisen aktuell eine Bilanz von 18 Siegen zu zwei Niederlagen auf. Die nächste Partie in der Basketball Bundesliga steht für den deutschen Meister am kommenden Sonntag (15 Uhr) auf dem Programm. Dann gastieren die Münchner bei medi bayreuth.  

2.00 avg. rating (65% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img