23.1 C
New York City
Freitag, September 24, 2021

Buy now

NBA – Golden State Warriors tragen Heimspiele ohne Fans aus

Der Coronavirus breitet sich weltweit weiterhin aus. Nun gibt es auch aus der NBA diesbezüglich Neuigkeiten, denn das Team der Golden State Warriors wird die nächsten Heimspiele ohne Zuschauer austragen. Grund hierfür ist eine Entscheidung der Stadt San Francisco, welche beschloss, dass Veranstaltungen mit mehr als 1000 Zuschauern nicht stattfinden dürfen.

Berichtet wird dies unter anderem durch Yahoo Sports aus den USA. Die Entscheidung besitzt zunächst eine Gültigkeit von zwei Wochen. Die Warriors werden somit ihre Heimspiele gegen die Brooklyn Nets und gegen die Atlanta Hawks ohne Zuschauer austragen müssen. Die restlichen Partien in dieser Zeitspanne tritt das Team der Golden State Warriors auswärts an.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img