23.1 C
New York City
Freitag, September 24, 2021

Buy now

Kurzarbeit und Vertragsauflösungen bei den Telekom Baskets Bonn

Die Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundene Unterbrechung der easyCredit BBL führt bei vielen Teams zu finanziellen Problemen, da aktuell keine Einnahmen durch Eintrittskarten generiert werden können. Zudem ist aktuell nicht absehbar, wann wieder an einen geregelten Ligabetrieb zu denken ist, weshalb die Telekom Baskets erste Maßnahmen ergriffen haben.

Wie die Bonner Verantwortlichen mitteilten, wird durch den Bundesligisten für alle Mitarbeiter in der Baskets-Organisation und im Hallenbetrieb Kurzarbeit beantragt. Bekannt wurde diesbezüglich außerdem, dass mit einigen Spielern ebenfalls Kurzarbeit vereinbart wurde, da aktuell beispielsweise kein Mannschaftstraining durchgeführt werden kann.

Die Telekom Baskets Bonn lösten außerdem einvernehmlich die Verträge mit den Spielern Branden Frazier, Stephen Zimmerman, Geno Lawrence und Donald Sloan auf, welche inzwischen zu ihren Familien gereist sind. Auch Headcoach Will Voigt hat die Heimreise zu seiner Familie angetreten. Dieser würde bei einer Fortsetzung der laufenden Spielzeit jedoch nach Bonn zurückkehren.

3.00 avg. rating (75% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img