22 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

NBA will laufende Spielzeit ohne Zuschauer beenden

Derzeit ruht auch in der NBA der Ball aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus. Die Verantwortlichen haben sich jedoch in den letzten Tagen immer wieder zu Wort gemeldet und betont, dass die laufende Spielzeit regulär zu Ende gespielt werden soll.

Aus den USA berichtet nun ESPN davon, dass die NBA plant, die laufende Spielzeit ohne Zuschauer zu Ende zu spielen. Zudem sollen die Partien offenbar an einem einzigen Ort ausgetragen werden, so dass ein Isolieren der Teams und Spieler möglich wird, was wiederum das Infektionsrisiko minimieren soll.

Bei der Suche nach einem möglichen Austragungsort sollen die Verantwortlichen unter anderem die Bahamas und auch Las Vegas in die engere Auswahl genommen haben.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img