23.3 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

Brose Bamberg spricht sich gegen eine Fortsetzung der Saison aus

Im Verlauf der vergangenen Woche wurde bekannt, dass der Ball in der easyCredit BBL weiterhin ruht und sich die Ligaleitung mit den Teams spätestens bis zum 30. April 2020 beraten möchte, in welcher Form anschließend weiter vorgegangen wird. Nun gibt es diesbezüglich Neuigkeiten zu berichten, denn der Geschäftsführer von Brose Bamberg, Arne Dirks, spricht sich öffentlich gegen eine Fortsetzung des Spielbetriebs aus.

Bambergs Geschäftsführer Arne Dirks war am gestrigen Samstag Gast im Aktuellen Sportstudio. Im Rahmen der Sendung teilte dieser im Gespräch mit, dass der Glaube nicht vorhanden sei, dass sich die aktuelle Situation derart verbessere, um im Anschluss den Spielbetrieb wieder aufnehmen zu können. Mit seiner Aussage möchte Arne Dirks ein klares Statement in Richtung Fans und Sponsoren abgeben, dass die volle Konzentration auf die bevorstehende Spielzeit 2020/2021 mit den damit verbundenen Herausforderungen gerichtet werden soll.

3.67 avg. rating (77% score) - 3 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img