18.7 C
New York City
Montag, September 27, 2021

Buy now

Iserlohn Kangaroos – Malte Schwarz zieht sich aus dem Leistungssport zurück

Die Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorzeitig abgebrochen. Doch trotz der aktuell schwierigen Lage planen die Verantwortlichen der Vereine bereits für die kommende Spielzeit. Wie nun seitens der Iserlohn Kangaroos bekannt wurde, wird Malte Schwarz den Klub verlassen. 

Malte Schwarz beendet seine Karriere 

Der 31-Jährige hat sich dazu entschieden, die Iserlohn Kangaroos zu verlassen und sich aus dem Leistungssport zurück zu ziehen. Der Guard kam vor zwei Jahren vom SYNTAINICS MBC nach Iserlohn. Insgesamt war Malte Schwarz 10 Jahre in der easyCredit BBL und in der BARMER ProA aktiv. Der defensivstarke Aufbauspieler spielte unter anderem für die BG Göttingen, Phoenix Hagen und eben dem SYNTAINICS MBC. 

In der Saison 2019/20 konnte Malte Schwarz nochmals wichtige Akzente für seinen Verein setzen. Im Durchschnitt stand der 31-Jährige knapp 23 Minuten pro Begegnung auf dem Parkett, wobei der Guard 6,1 Punkte, 3,1 Assists und 2,1 Rebounds auflegte.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img