20 C
New York City
Sonntag, August 14, 2022

Buy now

Daniel Theis spricht sich gegen Geisterspiele in der NBA aus

Die Ausbreitung des Coronavirus hat dafür gesorgt, dass der Spielbetrieb in der NBA ruht. Auch die National Basketball Association prüft gerade die zur Auswahl stehenden Optionen im Hinblick auf eine Fortsetzung der Saison, sofern dies im Zuge einer Verbesserung der Situation möglich werden könnte.

Wie in anderen Ligen auch, wird unter anderem die Möglichkeit so genannter Geisterspiele diskutiert, bei denen die Teams ohne Zuschauer und Fans gegeneinander antreten würden. In einem Interview mit der Bild am Sonntag hat sich diesbezüglich nun auch Daniel Theis von den Boston Celtics zu Wort gemeldet.

Der Nationalspieler sagte angesprochen auf diese Möglichkeit, dass die Fans in der NBA besonders wichtig wären, denn diese bringen einen zusätzlichen Kick mit sich, welcher Teams gerade in den Playoffs pushen könnte. Für Theis sind Geisterspiele den eigenen Aussagen zufolge daher in der NBA unvorstellbar.

Zum Interview mit dem Nationalspieler in der Bild am Sonntag geht es hier entlang: www.bild.de/sport/mehr-sport/basketball/nba-star-daniel-theis-die-celtics-besorgen-uns-ll-cool-j-und-obama-69796580.bild.html

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,614NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten