20 C
New York City
Sonntag, August 14, 2022

Buy now

eSports – Rostock eWolves sind beim „Karls #stayhome Cup“ dabei

Der Basketball in der easyCredit BBL ruht aktuell aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Als Ersatz für den fehlenden Livesport wird am Ostermontag nun erstmals der virtuelle „Karls #stayhome Cup“ ausgespielt. 

eSports-Teams deutscher Basketball-Bundesligisten treffen aufeinander 

Neben den Rostock eWolves, dem eSports-Team der ROSTOCK SEAWOLVES, sind auch die anderen eSports-Teams der deutschen Basketball-Bundesligisten am Start. Der „Karls #stayhome Cup“ wird mit der Basketballsimulation NBA 2K20 ausgetragen. Das Turnier startet am Ostermontag ab 18:30 Uhr und kann von allen Interessierten auf basketball.de mitverfolgt werden. In den Halbfinalspielen treffen einerseits die Rostock eWolves auf die eSportler von Science City Jena und andererseits die Mannschaft der Bayern Ballers auf die EWE eBaskets Oldenburg. 

Alle Spenden die im Rahmen des „Karls #stayhome Cup“ gesammelt werden, reichen die Rostock eWolves zu 100 Prozent an die ROSTOCK SEAWOLVES weiter.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,614NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten