27.1 C
New York City
Dienstag, August 16, 2022

Buy now

LOK BERNAU – Cheftrainer Rene Schilling verlängert seinen Vertrag

Viele Vereine in der BARMER 2. Basketball Bundesliga kämpfen im Zuge der Coronavirus-Pandemie um ihre finanzielle Existenz. Am vergangenen Mittwoch war die vorläufige Frist für den Lizenzantrag in der BARMER ProA und ProB. Wie nun seitens von LOK BERNAU bekannt wurde, plant der Verein weiter für die BARMER ProB. 

Cheftrainer Rene Schilling bleibt in Bernau 

Die Vereine in der BARMER 2. Basketball Bundesliga haben anders als in den vorherigen Jahren bis zum 1. Juni 2020 Zeit Teile der Unterlagen in der Ligazentrale nachzureichen. Die Verantwortlichen setzen alles daran den Basketballstandort Bernau aufrecht zu erhalten. Dabei gibt es auch ein klares Zeichen an alle Fans. Cheftrainer Rene Schilling hat seinen Vertrag verlängert und wird weiterhin das Team als Headcoach betreuen. Der 40-Jährige ist bereits seit 2012 im Verein und wird in seine neunte Saison bei LOK BERNAU gehen. Der gebürtige Cottbuser ist nicht nur für die 1. Herrenmannschaft verantwortlich, sondern begleitet auch etliche Teams im Nachwuchsbereich. Unter der Leitung von Rene Schilling etablierte sich der Klub nach dem Aufstieg 2016 in der BARMER ProB und gehört seitdem zu den festen Größen in Deutschlands dritthöchster Spielklasse.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,616NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten