19.8 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

EuroLeague – Die Teilnehmer für die Spielzeit 2020/21 stehen fest

Am gestrigen Montag wurde bekannt, dass die laufende Spielzeit in der Turkish Airlines EuroLeague aufgrund der Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus abgebrochen wurde. Doch nicht nur diese Entscheidung wurde gefällt, denn zugleich wurde bekannt, welche Mannschaften in der kommenden Saison an diesem Wettbewerb teilnehmen werden. Aus Deutschland werden ALBA BERLIN und der FC Bayern Basketball im höchsten europäischen Club-Wettbewerb antreten.

Die Teilnehmer an der Turkish Airlines EuroLeague 2020/21

  • ALBA BERLIN (Deutschland)
  • Anadolu Efes Istanbul (Türkei)
  • AX Armani Exchange Milan (Italien)
  • Crvena Zvezda mts Belgrade (Serbien)
  • CSKA Moscow (Russland)
  • FC Barcelona (Spanien)
  • FC Bayern München (Deutschland)
  • Fenerbahce Beko Istanbul (Türkei)
  • Khimki Moscow Region (Russland)
  • KIROLBET Baskonia Vitoria-Gasteiz (Spanien)
  • LDLC ASVEL Villeurbanne (Frankreich)
  • Maccabi FOX Tel Aviv (Israel)
  • Olympiacos Piraeus (Griechenland)
  • Panathinaikos OPAP Athens (Griechenland)
  • Real Madrid (Spanien)
  • Valencia Basket (Spanien)
  • Zalgiris Kaunas (Litauen)
  • Zenit St Petersburg (Russland)

Die neue Spielzeit der Turkish Airlines EuroLeague soll am 1. Oktober 2020 beginnen, sofern dies die äußeren Umstände zulassen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img