23.9 C
New York City
Montag, September 27, 2021

Buy now

Die Gästekabine der Telekom Baskets Bonn wurde zur Ambulanz umfunktioniert

Bei den Telekom Baskets Bonn wurde ein großer Antikörpertest durchgeführt. 50 Mitarbeiter, darunter Verantwortliche wie Präsident Wolfgang Wiedlich oder die Baskets-Profis bis hin zu Jugendtrainern und Mitarbeitern der Geschäftsstelle, wurden auf das SARS-CoV-2-Virus getestet.

Der Test war notwendig geworden, weil sich im März 2020 mehrere Mitarbeiter bei den Telekom Baskets Bonn mit dem Coronavirus angesteckt hatten. Nach vier Tagen gab es Gewissheit. Von den 50 getesteten Personen wurden bei vier Mitarbeitern Antikörper gegen das Virus nachgewiesen. Bei vier weiteren Mitarbeitern bewegten sich die ermittelten Werte in einer Grauzone. Die übrigen 42 Mitarbeiter waren symptomfrei. Durchgeführt wurden die einzelnen Tests durch Baskets-Jugendtrainer Dr. med. Oliver Reich.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img