21.6 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

FRAPORT SKYLINERS – Darum fehlte Lamont Jones gegen RASTA Vechta

Am heutigen Nachmittag traten die Teams der FRAPORT SKYLINERS und von RASTA Vechta beim Finalturnier der easyCredit BBL gegeneinander an. Am Ende konnten sich die Frankfurter einen 63:59 Sieg in einem spannenden Spiel sichern.

Die SKYLINERS mussten in dieser Partie nicht nur auf Leon Kratzer verzichten, denn auch Lamont Jones stand nicht zur Verfügung. Der Shooting Guard musste aufgrund eines Pferdekusses gegen RASTA Vechta pausieren.

Welchen sportlich Wert Lamont Jones für die FRAPORT SKYLINERS besitzt, konnte der 29-Jährige in dieser Saison eindrucksvoll unter Beweis stellen. Der US-Amerikaner lief bislang in der Spielzeit 2019/20 insgesamt 20 Mal für Frankfurt auf und konnte dabei durchschnittlich 16,2 Punkte, 4,6 Assists und 2,3 Rebounds pro Begegnung erzielen.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img