8.2 C
New York City
Sonntag, Dezember 5, 2021

Buy now

ALBA BERLIN – Rokas Giedraitis und Makai Mason verlassen den Meister

Der Meister der Spielzeit 2019/20, ALBA BERLIN, musste zuletzt bereits den Abschied von Center Landry Nnoko hinnehmen. Nun wurde bekannt, dass auch Rokas Giedraitis und Makai Mason den Bundesligisten verlassen werden. Nach Angaben der Berliner Verantwortlichen haben beide Spieler von vorhandenen Ausstiegsoptionen in ihren Verträgen Gebrauch gemacht.

Der 27-jährige Litauer Rokas Giedraitis kam in der easyCredit BBL in der Saison 2019/20 insgesamt 27 Mal zum Einsatz. Dabei erzielte der Forward für ALBA BERLIN im Durchschnitt 10,9 Punkte, 3,5 Rebounds und 1,5 Assists pro Begegnung. Der 25-jährige Aufbauspieler Makai Mason konnte in 15 Einsätzen durchschnittlich 3,9 Punkte und 0,8 Assists für die Berliner Mannschaft erzielen.

Statement ALBA-Sportdirektor Himar Ojeda (Pressemeldung ALBA BERLIN, 3. Juli 2020)

Rokas, Landry und Makai haben in ihrer ALBA-Zeit nicht nur mit guten Leistungen überzeugt, sie werden auch für ihren täglichen Einsatz im Training und für ihre Rollen abseits des Felds in guter Erinnerung bleiben. Wir freuen uns über die positive Entwicklung, die alle drei genommen haben, bedanken uns für ihren Einsatz und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Weg.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten