5.7 C
New York City
Sonntag, Dezember 5, 2021

Buy now

Gerücht – Chris Fleming als Headcoach in der NBA im Gespräch

Mit Blick auf die neue Spielzeit sind die Verantwortlichen der New York Knicks weiterhin auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer für ihr Team. Aus den USA wird nun durch Yahoo Sports berichtet, dass diesbezüglich der ehemalige Bundestrainer Chris Fleming einer der Kandidaten sein soll. Der US-Amerikaner, welcher aktuell als Co-Trainer bei den Chicago Bulls arbeitet, soll in dieser Woche mit den Knicks Verantwortlichen ein Gespräch über eine mögliche Anstellung führen.

In Deutschland ist Chris Fleming kein Unbekannter. Der US-Amerikaner trainierte die U20 Auswahl des Deutschen Basketball Bundes im Jahr 2005 und war zwischen 2008 und 2014 sehr erfolgreich Cheftrainer bei den Brose Baskets. In dieser Zeit gelangen dem Coach mit seinem Team vier Pokalsiege, vier Meisterschaften und drei Supercup Siege. Zudem wurde Chris Fleming im Jahr 2011 zum Trainer des Jahres ausgezeichnet. Außerdem war der inzwischen 50-Jährige zwischen 2014 und 2017 Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft.

Nach seiner Rückkehr in die USA war Chris Fleming als Co-Trainer bei den Denver Nuggets (2015 bis 2016) und bei den Brooklyn Nets (2016 bis 2019) aktiv, ehe der US-Amerikaner sein aktuelles Engagement bei den Chicago Bulls einging.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten