4 C
New York City
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Buy now

18 Klubs erhalten die Lizenz für die Saison 2020/2021

Zuletzt wurde bereits bekannt, dass im Zuge der Lizenzierung für die Saison 2020/21 der Mindestetat von drei Millionen Euro ausgesetzt werden wird. Nun steht zudem fest, dass 18 Teams die Lizenz für die bevorstehende Spielzeit erhalten haben.

Insgesamt 13 Mannschaften können sich über eine Lizenz ohne Auflagen freuen. Die Basketball Löwen Braunschweig und die Telekom Baskets Bonn erhalten die Lizenz mit Auflagen, da Nachweise zu bestimmten Stichtagen erbracht werden müssen.

Eine Lizenz mit einer oder mehreren auflösenden Bedingungen haben die Teams von medi bayreuth, der NINERS Chemnitz und von s.Oliver Würzburg erhalten. Diese Mannschaften müssen die Erbringung von Nachweisen zu bestimmten Stichtagen sicherstellen. Erfolgt dies nicht, ist die unter Vorbehalt erteilte Lizenz für die easyCredit BBL wieder zu entziehen.

Link zur offiziellen Pressemeldung: www.easycredit-bbl.de/de/n/news/2020/juli/lizenzierung-easycredit-bbl-2020-21–18-klubs-erhalten-lizenz

4.50 avg. rating (90% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten