1.8 C
New York City
Sonntag, November 28, 2021

Buy now

Dennis Schröder plant die NBA Bubble zu verlassen

Ende Juli plant die NBA den Restart mit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs in einer „Blase“ im US-Bundesstaat Florida. Mit Blick auf Dennis Schröder wurde nun bekannt, dass der Nationalspieler plant, diese Bubble in wenigen Wochen zu verlassen.

Der Grund hierfür ist, dass der Point Guard und seine Frau in drei bis vier Wochen Nachwuchs erwarten. Bei der Geburt des gemeinsamen Kindes möchte Schröder bei seiner Familie sein und seiner Frau beistehen.

Nach der Geburt seines Kindes könnte Dennis Schröder in die NBA Bubble zurückkehren. Hierzu wurde bekannt, dass Schröder während des Verlassens der NBA Blase jeden Tag auf das Corona-Virus getestet werden würde. Anschließend müsste sich der Aufbauspieler zudem in eine vier-tägige Quarantäne begeben, ehe dieser wieder mit seinen Mitspielern trainieren bzw. am Spielbetrieb teilnehmen könnte. Sollte jedoch einer der Corona-Tests positiv ausfallen, müsste Schröder in eine zehn-tägige Quarantäne.

3.00 avg. rating (66% score) - 4 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten