0.9 C
New York City
Sonntag, November 28, 2021

Buy now

Restart der NBA ohne Auswirkungen auf Award-Vergabe

Die NBA plant für Ende Juli den Restart ihres Spielbetriebs im US-Bundesstaat Florida. Nun gab die Liga bekannt, dass die dabei zu absolvierenden Partien im Kampf um die NBA Championship keinerlei Einfluss auf die Vergabe der individuellen Awards der Spielzeit 2019/20 haben werden. Auf diese Art und Weise soll ein fairer Prozess bei der Abstimmung für die einzelnen Auszeichnungen gewährleistet werden, da nicht alle der 30 NBA Teams beim Restart in Orlando antreten werden. Ebenfalls soll ausgeschlossen werden, dass ein mögliches Abreisen von Spielern aufgrund wichtiger Grüne eine solche Abstimmung beeinflussen könnte.

Als Folge dessen sollen die jeweiligen Abstimmungen für den MVP, den Rookie of the Year, den Sixth Man of the Year und für alle weiteren individuellen Awards bis zum Restart der NBA abgeschlossen sein.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten