20.5 C
New York City
Freitag, Oktober 22, 2021

Buy now

Ex-Bayreuther Evan Bruinsma wechselt zur neuen Saison nach Ungarn

Zur Spielzeit 2019/20 wechselte Evan Bruinsma zum Team von medi bayreuth. In der Folge stand der Power Forward für den Bundesligisten auf dem Parkett, ehe die Saison aufgrund der Corona-Krise unterbrochen wurde. Im Mai löste Bayreuth den Vertrag mit dem 27-Jährigen auf, so dass dieser anschließend nach Israel zu Hapoel Be’er Sheva wechseln konnte.

Für die kommende Spielzeit steht nun fest, dass der US-Amerikaner zu einem ehemaligen Team zurückkehren wird. Evan Bruinsma hat in Ungarn bei Falco Szombathely einen Vertrag unterzeichnet. Bereits in der Saison 2018/19 stand der Big Man bei diesem Team unter Vertrag, mit dem der 202 cm große Forward die Meisterschaft in Ungarn im Jahr 2019 gewinnen konnte.

Bei medi bayreuth kam Evan Bruinsma in der easyCredit BBL zu 18 Einsätzen, in denen der Forward 9,1 Punkte und 4,1 Rebounds pro Begegnung erzielen konnte. Für die Mannschaft von Hapoel Be’er Sheva gelangen dem US-Amerikaner anschließend durchschnittlich 18,0 Punkte und 8,3 Rebounds in acht Einsätzen in der israelischen Liga.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,498NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img