31.6 C
New York City
Dienstag, Juli 27, 2021

Buy now

Auszeichnung für Dokumentation „The Last Dance“

In diesem Jahr konnten sich alle Basketballfans an der Dokumentation „The Last Dance“ erfreuen, welche durch ESPN produziert wurde. In dieser Doku wurde die Saison 1997/98 der Chicago Bulls rund um Michael Jordan thematisiert und dabei unter anderem ein Blick auf wichtige Meilensteine in der Karriere von Jordan geworfen.

Die insgesamt zehn produzierten Folgen begeisterten die Fans und konnten in Deutschland im Programm des Streaming-Dienstes Netflix verfolgt werden. Nun konnte diese Doku-Reihe einen wichtigen Preis gewinnen, denn „The Last Dance“ wurde mit einem Emmy in der Kategorie Outstanding Documentary or Nonfiction Series ausgezeichnet. Damit konnte sich diese Dokumentation unter anderem gegen „Tiger King“ und „Hillary“ durchsetzen.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img