19.1 C
New York City
Mittwoch, August 4, 2021

Buy now

Gerücht – NBA plant ohne All-Star Wochenende

Aktuell ist noch nicht terminiert, wann die NBA in ihre Spielzeit 2020/21 starten wird. Hinsichtlich des Saisonstarts und mit Blick auf den Rahmenterminkalender kommen nun jedoch erneut Gerüchte auf, welche übereinstimmend von mehreren US-Medien berichtet werden.

Die Verantwortlichen der NBA nehmen offenbar einen Saisonstart vor Weihnachten ins Visier, denn am 22. Dezember 2020 soll der erste Sprungball absolviert werden. Die Saison selbst soll etwas verkürzt werden, denn jedes Team soll anstelle von 82 Partien lediglich 72 Spiele in der Regular Season bestreiten. Bekannt wurde außerdem, dass in der bevorstehenden Spielzeit auf das All-Star Wochenende verzichtet werden soll.

Durch die Verkürzung der Saison und durch einen früheren Saisonstart könnte zudem erreicht werden, dass die Spielzeit 2020/21 im Juni endet, so dass die Spieler für ihre Nationalmannschaften bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio teilnehmen könnten.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img