19.1 C
New York City
Mittwoch, August 4, 2021

Buy now

Quarantäne in Bonn beendet – Pokalspiel gegen Braunschweig neu angesetzt

Am zurückliegenden Wochenende sollten die Telekom Baskets Bonn ursprünglich im Rahmen des MagentaSport BBL Pokals ihre Partie gegen die Basketball Löwen Braunschweig austragen. Aufgrund eines positiven Corona-Tests innerhalb des Teams der Telekom Baskets wurde diese Begegnung jedoch kurzfristig abgesagt. Diesbezüglich gibt es seitens der Bonner Verantwortlichen ein Update zu vermelden.

Quarantäne für die Mannschaft aufgehoben 

Nach dem positiven Coronabefund innerhalb des Teams wurde vom zuständigen Gesundheitsamt eine vorläufige Quarantäne für die gesamte Mannschaft der Telekom Baskets Bonn ausgesprochen. Diese wurde am gestrigen Montag wieder aufgehoben, da zwei nachfolgende Coronatests negative Ergebnisse brachten. 

Im Zuge dessen setzte die Liga das ausgefallen Pokalspiel zwischen den Telekom Baskets Bonn und den Basketball Löwen Braunschweig neu an. Die Partie wird am kommenden Sonntag, den 1. November 2020, um 18 Uhr nachgeholt.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img