-6.8 C
New York City
Samstag, Januar 29, 2022

Buy now

Basketball findet im November ohne Fans statt

Am gestrigen Mittwoch beschloss die Bundesregierung angesichts schnell steigender Infektionszahlen rund um das Coronavirus, dass verschiedene Bereiche des öffentlichen Lebens im November eingeschränkt werden müssen, um die Anzahl von sozialen Kontakten der Menschen zu minimieren.

Während im Amateur- und Freizeitsport sehr harte Maßnahmen getroffen wurden, darf der Profi-Sport zumindest seinen Spielbetrieb aufrecht erhalten. Ab dem 2. November 2020 dürfen jedoch bis Ende November keine Zuschauer bei den Partien dabei sein, so dass es bundesweit zu so genannten Geisterspielen kommen wird.

Dieser Umstand betrifft ebenfalls Teams mit bereits genehmigten Hygienekonzepten, denn der getroffene Beschluss gilt bundesweit ohne Ausnahmen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,517NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten