1.8 C
New York City
Sonntag, November 28, 2021

Buy now

Die Utah Jazz erhalten einen neuen Eigentümer

In der NBA gelten die Utah Jazz als eine Konstante, welche auch in sportlich schwierigen Zeiten nicht in Aktionismus verfällt. Nachdem diese Franchise in den letzten 35 Jahren der Miller-Familie gehörte, wird nun ein Besitzerwechsel vollzogen. Aus den USA wird davon berichtet, dass sich Ryan Smith das Team für rund 1,66 Milliarden US-Dollar gesichert hat.

Der neue Besitzer gilt als großer Fan der Jazz und lebt zugleich im US-Bundesstaat Utah, weshalb eine Umsiedlung des Teams nicht angedacht ist. Sein Vermögen konnte Ryan Smith durch das Unternehmen Qualtrics machen, welches der neue Besitzer der Utah Jazz mit drei anderen Personen aufbaute und im Jahr 2018 für geschätzte 8 Milliarden US-Dollar verkaufte.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten