24.4 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

easyCredit BBL – Wucherer fordert Verzicht auf Abstieg

Die aktuelle Saison der easyCredit BBL hat gerade erst begonnen, doch bestimmen bereits jetzt die Diskussionen rund um die Auswirkungen der Corona-Pandemie das Geschehen. An den bisher absolvierten zwei Spieltagen fielen bereits einige Partien aus, weshalb unter anderem Denis Wucherer glaubt, dass nicht alle Mannschaften ihre 34 Spiele in der Hauptrunde absolvieren werden.

Im Gespräch mit dem Bayerischen Rundfunk forderte Würzburgs Cheftrainer nun, dass darüber nachgedacht werden sollte, ob nicht auch in dieser Spielzeit auf den sportlichen Abstieg verzichtet werden solle. Wucherer brachte dabei zum Ausdruck, dass die Liga seiner Meinung nach durchaus damit leben könnte, wenn auch im Rahmen der Saison 2020/21 keine Teams absteigen müssen.

Würzburgs Coach begründet dies unter anderem damit, dass ein Verzicht auf den Abstieg etwas den Druck auf die Teams mindern würde und letztlich auch den Spielern zugute komme. Kommt es durch ausgefallene Partien zwingend zu Nachholspielen, so sorgt dies für einen eng getakteten Spielplan, welcher wiederum die Verletzungsgefahr der Spieler erhöht.

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img