21.3 C
New York City
Montag, Oktober 25, 2021

Buy now

Gerücht um James Harden – Abgang aus Houston wegen politischen Gründen

Die Spielzeit 2020/21 wirft bereits ihre Schatten voraus. In dieser Woche fand der NBA Draft 2020 statt, in dem unter anderem der ehemalige Ulmer Kilian Hayes an siebter Stelle ausgewählt wurde. Auch die Gerüchteküche rund um mögliche Trades brodelt. So kam in den letzten Tagen das Gerücht auf, dass Superstar James Harden seinen Abgang von den Houston Rockets forciert. 

Womöglich politische Gründe ausschlaggebend 

Wie der Bleacher Report berichtet, soll der Wechselwunsch von James Harden politisch motiviert sein. Demnach sollen der MVP von 2018 und weitere Spieler der Rockets die politischen Ansichten von Besitzer Tilman Fertitta nicht teilen. Tilman Fertitta hatte in der Vergangenheit diverse Spenden an die Republikaner getätigt und gilt als Anhänger von Donald Trump.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,499NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img