20.3 C
New York City
Dienstag, Oktober 26, 2021

Buy now

Aus disziplinarischen Gründen – wiha Panthers trennen sich von Shaun Willett

Rund um den Jahreswechsel kam es bei den wiha Panthers Schwenningen zu einem Paukenschlag mit Blick auf den Kader des Teams. Wie durch die Verantwortlichen des ProA-Ligisten mitgeteilt wurde, ist eine sofortige Trennung von Topscorer Shaun Willett erfolgt.

Die Verantwortlichen gaben im Zuge einer Pressemeldung bekannt, dass mehrere disziplinarische Verfehlungen dazu führten, dass sich die wiha Panthers vom 24-Jährigen getrennt haben.

Bislang war der Power Forward mit durchschnittlich 18,3 Punkten und 9,5 Rebounds in elf Einsätzen in der BARMER ProA der dominierende Spieler der wiha Panthers Schwenningen.


Statement Trainer Alen Velcic (Pressemeldung wiha Panthers Schwenningen, 1. Januar 2021)

Wir sind nach intensiven Gesprächen mit Shaun beide zu der Auffassung gekommen, dass eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr funktionieren kann. Shaun ist ein sehr talentierter Spieler. Doch wir können es nicht dulden, dass einzelne Akteure sich nicht an unsere Regeln und Vereinbarungen halten. Daher haben wir uns nun auf eine Trennung geeinigt.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,499NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img