22.7 C
New York City
Montag, Oktober 25, 2021

Buy now

NBA-Roundup – Die Superstars lassen aufhorchen

Vergangene Nacht standen neun NBA-Partien auf dem Programm. Neben den starken Auftritten von Giannis Antetokunmpo und Jayson Tatum konnte vor allem Luka Doncic überzeugen.

Die Ergebnisse im Überblick

  • Orlando Magic – Cleveland Cavaliers 103:83 (51:49)
  • Philadelphia 76ers – Charlotte Hornets 118:101 (58:53)
  • Atlanta Hawks – New York Knicks 108:113 (58:54)
  • Miami Heat – Oklahoma City Thunder 118:90 (63:49)
  • Toronto Raptors – Boston Celtics 114:126 (46:61)
  • Houston Rockets – Dallas Mavericks 100:113 (49:61)
  • Milwaukee Bucks – Detroit Pistons 125:115 (67:56)
  • New Orleans Pelicans – Indiana Pacers 116:118 n.V. (51:53)
  • Golden State Warriors – Sacramento Kings 137:106 (68:48)

Antetokounmpo und Tatum mit Gala-Auftritten

Beide Superstars führten ihre jeweiligen Teams mit einer Glanzleistung zu wichtigen Siegen. Obwohl Jayson Tatum beim überraschenden Sieg seiner Boston Celtics gegen die Toronto Raptors 40 Punkte, 6 Rebounds und 2 Assists auflegen konnte, setzte der Grieche noch einen drauf. Am Ende stand für Giannis Antetokounmpo eine neue persönliche Saisonbestleistung mit 43 Zählern, 9 Abprallern und 4 Vorlagen zu Buche.

Luka Doncic mit seinem ersten Triple-Double der Saison

Nach holprigem Saisonstart platzte vergangene Nacht auch bei Luka Doncic und den Dallas Mavericks endlich der Knoten. Beim wichtigen Auswärtssieg in Houston stellte der slowenische Guard selbst James Harden (21 Punkte, 3 Rebounds, 10 Assists) in den Schatten und erzielte sein erstes Triple-Double in dieser Spielzeit. Doncic brachte es auf 33 Zähler, 16 Rebounds und 11 Assists.

Der Blick auf die deutschen NBA-Spieler

Sowohl Daniel Theis als auch Maxi Kleber hatten allen Grund zur Freude. Beide deutschen Spieler konnten mit ihren Teams wichtige Siege gegen direkte Playoff-Konkurrenten einfahren.

Beim 126:114 Sieg seiner Boston Celtics bei den Toronto Raptors kam Theis auf 2 Zähler und 3 Rebounds. Maxi Kleber blieb beim 113:100 Erfolg der Dallas Mavericks bei den Houston Rockets zwar ohne eigene Punkte, sammelte jedoch 9 Rebounds ein und verteilte 3 Assists.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,499NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img