24.7 C
New York City
Donnerstag, Juli 29, 2021

Buy now

Zwei neue Spielerinnen für HTG Bad Homburg

In der 2. Bundesliga Süd wird seit einer Woche wieder trainiert, nachdem alle Corona-Tests negativ ausgefallen waren. Das Team des HTG Bad Homburg verpflichtete nun nochmals zwei neue Spielerinnen und reagierte damit auf die beiden Ausfälle von Isabel Gregor (Bänderriss) und Geri Georgieva (Kreuzband).

Saison wird trotz Lockdown fortgesetzt

In Bad Homburg gibt es hinsichtlich der beiden Ausfälle wegen Verletzung gute Neuigkeiten. Wie die Verantwortlichen des HTG Bad Homburg mitteilten, konnte sich mit Ashley Gray (zuletzt TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt) und Haley McDonald (zuletzt Acadia University) für die vakanten Positionen verstärkt werden. Im Pokalspiel gegen Wasserburg werden die beiden Neuzugänge das erste Mal für ihren neuen Verein eingesetzt werden.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Birgit Krause
Birgit kam über ihren Arbeitsplatz in der Nähe des Telekom Dome zum Basketball. Unsere Autorin ist großer Fan der Telekom Baskets Bonn, doch auch an der ProA und ProB interessiert. Für Euch berichtet Birgit über Neuigkeiten aus Bonn und führt zugleich manch spannendes Interview.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,477NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img