22 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

Brooklyn Nets sichern sich James Harden

Bereits in den letzten Wochen waren verstärkt Gerüchte aufgekommen, denen zufolge James Harden die Houston Rockets verlassen möchte. Wie nun durch mehrere US-Medien übereinstimmend berichtet wird, konnte dem Superstar dieser Wunsch nun erfüllt werden. Die Verantwortlichen der Brooklyn Nets sicherten sich den Shooting Guard und haben damit Kevin Durant und Kyrie Irving einen weiteren NBA Star an die Seite gestellt.

In dieser Spielzeit kam der 31-jährige Harden bislang auf durchschnittlich 24,8 Punkte, 10,4 Assists und 5,1 Rebounds pro Partie.

Um diesen Trade möglich zu machen, wurden insgesamt vier Teams eingebunden. Neben den Brooklyn Nets und den Houston Rockets waren ebenfalls die Indiana Pacers und die Cleveland Cavaliers involviert.

Der James Harden Trade in der Übersicht

  • Die Brooklyn Nets erhalten James Harden
  • Die Houston Rockets erhalten Victor Oladipo, Dante Exum, Rodions Kurucs, drei Erstrundenpicks von Brooklyn (’22, ’24, ’26), einen Erstrundenpick von Milwaukee (’22, via Cleveland), vier Pick Swaps (Erste Draft-Runde) von Brooklyn (’21, ’23, ’25, ’27)
  • Die Indiana Pacers erhalten Caris LeVert und einen Zweitrundenpick
  • Die Cleveland Cavaliers erhalten Jarrett Allen und Taurean Prince
0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img