19 C
New York City
Montag, August 2, 2021

Buy now

NINERS Chemnitz – Joseph Lawson bleibt bis Saisonende bei den Sachsen

Am zurückliegenden Freitag stand im Rahmen des 13. Spieltags der easyCredit BBL die Begegnung der NINERS Chemnitz gegen die Telekom Baskets Bonn auf dem Programm. Der Aufsteiger aus Chemnitz konnte sich nach einer spannenden Partie mit einem 93:92-Erfolg den vierten Sieg der laufenden Saison 2020/21 sichern. Am Rande der Partie gaben die Verantwortlichen der NINERS eine Vertragsverlängerung bekannt. 

Joseph Lawson bleibt bis zum Ende der Saison

Die Chemnitzer haben den Vertrag mit Center Joseph Lawson verlängert. Der 28-jährige Big Man läuft somit mindestens bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 für den sächsischen Aufsteiger auf. Der US-Amerikaner wurde Ende November als Ersatz für den verletzten Filip Stanic verpflichtet und gehört seitdem zu den Leistungsträgern in der Mannschaft von Cheftrainer Rodrigo Pastore. Joseph Lawson legt in der easyCredit BBL im Durchschnitt 11,9 Punkte, 3,4 Rebounds und 0,9 Assists pro Partie auf. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img