23.3 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

ALBA BERLIN belegt in der Liste der 100 größten Basketball-Vereine des DBB den ersten Platz

ALBA BERLIN ist es wieder gelungen, seinen ersten Platz in der Liste der 100 größten Basketball-Vereine des DBB zu verteidigen. Zehn Vereine haben es neu geschafft, sich einen Platz unter den ersten 100 zu sichern.

Ein Blick auf die einzelnen Platzierungen der Top 100 Liste

Der EBC Rostock schaffte es, seinen Platz von Rang 4 auf Platz 2 zu verbessern. Für den BBU‘ 01 ging es einen Platz herunter auf Rang 3. Auf Platz 4 liegt der TuS Lichterfelde, gefolgt vom TSV Quakenbrück.

Besonders beeindruckende Zuwachswerte konnten vom EBC Rostock, den Freibeutern 2010 und dem VfB Hermsdorf verbucht werden. Den größten Sprung nach vorne schafften Lich Basketball, Freibeuter 2010 und VfB Hermsdorf.

Die komplette Tabelle kann unter www.basketball-bund.de/dbb/ueber-uns/top100 eingesehen werden.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img