23.3 C
New York City
Mittwoch, September 22, 2021

Buy now

easyCredit BBL – Quantez Robertson überholt Demond Greene

Am gestrigen Samstagabend waren die FRAPORT SKYLINERS im Rahmen des 14. Spieltages der easyCredit BBL bei den Hamburg Towers zu Gast. Die Hessen verloren die Begegnung mit 70:98 und weisen nach nunmehr 13 gespielten Partien eine Bilanz von fünf Siegen bei acht Niederlagen auf. Frankfurts Quantez Robertson hatte trotz der Niederlage gegen die Towers einen Grund zur Freude. 

Robertson überholt Demond Greene 

Die Frankfurter Vereinslegende Quantez Robertson legte im Duell gegen die Norddeutschen 7 Punkte, 5 Assists und 2 Rebounds auf. Gleich im ersten Viertel der Begegnung konnte der 36-Jährige den ehemaligen Nationalspieler Demond Greene in Sachen getroffene Zweipunkt-Feldwürfe in der easyCredit BBL überholen. Quantez Robertson belegt nun mit insgesamt 802 erfolgreichen Würfen aus dem Zweipunktbereich den alleinigen 20. Rang in der Bestenliste der easyCredit BBL. 

Für die FRAPORT SKYLINERS geht es in der easyCredit BBL am kommenden Sonntag, den 31. Januar 2021, um 15 Uhr weiter. Dann empfängt die Mannschaft von Cheftrainer Sebastian Gleim die Telekom Baskets Bonn. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img