18.7 C
New York City
Montag, August 2, 2021

Buy now

BG Göttingen verpflichtet lettischen Nationalspieler Rihards Lomazs

Göttingens Cheftrainer Roel Moors ist auf der Suche nach einem neuen Guard auf dem Transfermarkt fündig geworden. Die Verantwortlichen der Veilchen konnten sich mit dem lettischen Nationalspieler Rihards Lomazs auf einen Vertrag einigen. 

Lomazs kommt aus der Turkish Airlines EuroLeague

Der 24-jährige Shooting Guard war zuletzt für den französischen Topklub LDLC ASVEL Villeurbanne in der Turkish Airlines EuroLeague aktiv. In der laufenden Saison 2020/21 legte der Göttinger Neuzugang in Europas Königsklasse im Durchschnitt 3,3 Punkte, 0,5 Assists und 0,3 Rebounds pro Partie auf. Dabei traf Rihards Lomazs starke 42,9 Prozent seiner Dreipunktwürfe. 

Der lettische Nationalspieler wird sich nach seiner Ankunft bei den Veilchen sofort in Quarantäne begeben und wird der Mannschaft erst nach zwei negativen PCR-Tests auf das Coronavirus zur Verfügung stehen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img