22 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

Erneutes Berliner Verletzungspech – Peyton Siva fällt mehrere Wochen aus

Am gestrigen Freitagabend musste sich die Mannschaft von ALBA BERLIN am Ende mit 63:72 gegen Real Madrid in der Turkish Airlines EuroLeague geschlagen geben. Bevor der erste Ball in dieser Partie gespielt wurde, gab es jedoch eine Hiobsbotschaft mitzuteilen, denn Peyton Siva konnte nicht auflaufen.

Der Berliner Point Guard zog sich im Verlauf der Woche in der Partie gegen CSKA Moscow eine Sprunggelenksverletzung zu und wird deshalb mehrere Wochen ausfallen.

In der easyCredit BBL kam der 30-Jährige Aufbauspieler in dieser Spielzeit bislang in sieben Partien zum Einsatz. Dabei konnte Peyton Siva im Trikot von ALBA BERLIN durchschnittlich 10,6 Punkte und 5,0 Assists erzielen. In der Turkish Airlines EuroLeague legt der Point Guard im Durchschnitt 10,1 Punkte und 4,6 Assists pro Begegnung auf.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img