16.9 C
New York City
Mittwoch, Oktober 20, 2021

Buy now

Was haben Bitcoin, Innovation und Basketballspieler LeBron James gemeinsam?

Der Geschäftsführer des bekannten Unternehmen MicroStrategy Michael Saylor betonte in einem Gespräch mit einem Autor Marc Friedrich, dass die 2017 noch gültige Kritik an Bitcoin nicht mehr gebrauchbar sei. Wenn Sie sich aber für Kryptowährungen interessieren oder sogar Bitcon kaufen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, wie diese Kryptowäjhrung im Wert gewachsen hat.

Seit des Jahres 2017 hat sich Bitcoin wesentlich erhöht, insbesondere bezugnehmend auf Leitlinien und Schnittstelle. Im vorigen Jahr haben einige Unternehmen angefangen, Bitcoin als Inflationsbekämpfung und Sparmittel zu bezeichnen.

Im Jahre 2017 behaupteten Experte, dass Bitcoin zu veränderlich ist und es die Gefahr besteht, dass es wieder senken könnte, da es am Anfang um Vermögensgegenstände ging. Saylor war der Meinung, dass diese Begründungen derzeit nicht aktuell sind, weil sich Bitcoin in 3 Jahren wesentlich verbessert hat.

Eine der bedeutendsten Veränderungen für Bitcoin sind seine Marktanteile. Vor 3 Jahren waren Handelsplattformen wie BitMEX die überwiegenden Akteure auf dem Markt.

Solche Dienste wie die CME haben Beträge verarbeitet, die den führenden börsenorientierten Börsen ähnlich sind. Seit Dezember hat das Unternehmen ein Interesse von mehr als einу Milliarde US-Dollar.

Die Analytiker betonen, dass die großen Bitcoin-Transaktionen verdoppelt haben. Nach den Informationen von IntoTheBlock wurde die Zahl der Überweisungen in der Größe von mehr als 100.000 Dollar im vorigen Jahr erhöht. Das ist ein Anzeichen der Häufung der Verwendung dieser Technologie.

Der Chef von MicroStrategie vergleicht das Wachstum von Bitcoin mit den sportlichen Ereignissen des bekannten Sportlers LeBron James, der erneut als Nachfolger vom berühmten Michael Jordan bezeichnet wurde.

Die wichtigsten Fakten

  • NBA Top Shot ist ein Gemeinschaftsunternehmen zwischen National Basketball Association, NBA Players Association und Dapper Labs, das als Gründer von CryptoKitties bekannt ist und seit langem als das weltweit beliebteste auf dem Blockchain basierte Spiel gilt.
  • Laut Roham Gharegozlou, dem Geschäftsführer von Dapper Labs, werden NBA Top Shots, die Videoversionen von wichtigsten Momenten, in limitierten Packs für eine begrenzte Zeit verkauft.
  • Nach dem Ausverkauf der Packs ist der einzige Weg, um NBA Top Shots zu erwerben, der Peer-to-Peer-Markt.
  • Nach dem Kauf werden die Highlight-Momente in das verschlüsselte, sicheres Highlight-Wallet eines Käufers aufgenommen.
  • Jede einzelne Grafikkarte von NBA Top Shot hat einen Wert, da ihre Authentizität und Knappheit die Blockchain-Technologie mit dem Namen Flow gesichert ist.
  • Seit seiner Einführung hat das Unternehmen laut den Berichten einen Umsatz von fast 20 Millionen US-Dollar und ein Handelsvolumen von mehr als 1,5 Millionen US-Dollar allein im Januar erzielt.

Der sportliche Hintergrund

In der letzten Zeit war der Wert von NBA Top Shots bemerkenswert. Am 15. Januar wurde ein Ja Morant-Highlight vom Sekundärmarkt der Plattform für den damaligen Rekordpreis von 35.000 US-Dollar gekauft. Der ursprüngliche Besitzer des Morant-Highlights hat es aus einer Packung erhalten und im November für knapp 2.000 US-Dollar verkauft. Dieser neue Eigentümer hat es dann letzte Woche für 35.000 US-Dollar verkauft, was in weniger als 50 Tagen eine außergewöhnliche Kapitalrendite ergibt.

Vier Tage nach dem Morant-Verkauf kaufte eine Gruppe von Investoren ein LeBron James Dunk-Highlight für 47.500 US-Dollar. Damit wurde eine 24-stündige Strecke abgeschlossen, in der der Standort einen Umsatz von mehr als 1 Million US-Dollar erzielte. Am Freitag kaufte ein Sammler einen LeBron James-Moment Nr. 1 von Top Shots für 71.455 US-Dollar, was den Rekord geschlagen hat.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht von Bloomberg ist der Boom bei Sportkarten und Erinnerungsstücken auf die wachsenden Kryptowährungsmärkte zurückzuführen, die nahezu Allzeithochs erreichen.

Im Gegensatz zu solchen Formen der Kryptowährung wie Bitcoin, die leicht austauschbar sind, ist jeder NBA Top Shot-Moment ein nicht fungibler Token (NFTs), was bedeutet, dass er nur einen Eigentümer haben und nicht kopiert werden kann. NFTs werden gebraucht, um nachweisbare digitale Knappheit zu schaffen. „Das Sammelkartengeschäft hat den jährlichen Wert von 5 bis 6 Milliarden US-Dollar“, betonte Gharegozlou und fügte hinzu: „Ich verstehe nicht, warum wir nicht an einen Ort gelangen können, an dem dieses Geschäft allein 1 Milliarde US-Dollar einbringt.“

Letzte Woche wurde ein neuer Rekord geschlagen, als die seltene, PSA-9-bewertete Topps Mickey Mantle-Rookie-Karte von 1952 für 5,2 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Der bisherige Rekord für die meistverkaufte Sportkarte aller Zeiten wurde im vorigen August eingestellt, als ein Superstar von Los Angeles Angels Mike Trout unter Vertrag genommener Rookie für 3,93 Millionen US-Dollar bei einer Auktion verkauft wurde.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Chrissy Pipina
Unsere Autorin Chrissy ist für ihr Hobby Basketball neben ihrem Studium aktiv. Chrissy spielt selbst in einer Basketball Mannschaft und interessiert sich für das Geschehen in den Ligen Deutschlands.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,497NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img