24.4 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

Lokomotiv Kuban Krasnodar entlässt den ehemaligen Bamberger Jordan Crawford

Beim easyCredit BBL Finalturnier 2020 gehörte Jordan Crawford zu den besten Akteuren von Brose Bamberg. Der 32-jährige Veteran legte für die Oberfranken im Durchschnitt 15,7 Punkte, 3,2 Assists und 2,8 Rebounds pro Partie auf. Zur Saison 2020/21 zog es den Shooting Guard nach Russland zu Lokomotiv Kuban Krasnodar. 

Entlassung aus disziplinarischen Gründen 

Im Sommer 2020 unterschrieb der ehemalige Bamberger einen Vertrag beim russischen Topklub Lokomotiv Kuban Krasnodar. Im 7DAYS EuroCup erzielte Jordan Crawford in der laufenden Spielzeit 2020/21 durchschnittlich 16,6 Punkte, 2,2 Assists und 1,9 Rebounds pro Begegnung. Die Verantwortlichen des russischen Vereins gaben jedoch bekannt, dass der Vertrag mit dem US-Amerikaner mit sofortiger Wirkung aufgelöst wurde. Jordan Crawford soll mehrmals gegen klubinterne Regeln verstoßen haben. 

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img