22 C
New York City
Donnerstag, September 16, 2021

Buy now

NBA-Roundup – Brooklyn Nets siegen im Spitzenspiel bei den LA Lakers

Letzte Nacht kam es in der NBA zu drei Begegnungen. In allen Partien konnte sich die jeweilige Gastmannschaft durchsetzen.

Die Ergebnisse im Überblick

  • Milwaukee Bucks – Toronto Raptors 96:110 (41:58)
  • Los Angeles Lakers – Brooklyn Nets 98:109 (53:64)
  • Sacramento Kings – Miami Heat 110:118 (43:57)

Bucks kassieren fünfte Niederlage in Folge

Die Milwaukee Bucks konnten auch im fünften Anlauf keinen Sieg erringen. Wieder einmal war eine schwache erste Hälfte ausschlaggebend (41:58), in der Giannis Antetokounmpo und Co. offensiv nicht stattfanden. Norman Powell von den Toronto Raptors zeigte eine tolle Vorstellung. Der US-amerikanische Guard kam am Ende auf 29 Zähler, 4 Rebounds und 3 Assists und wurde Topscorer der Partie.

James knackt 35.000-Punkte-Marke

Ohne Dennis Schröder und Anthony Davis gab es für die Los Angeles Lakers gegen die Brooklyn Nets nichts zu holen. Die 98:109 Niederlage in eigener Arena war nicht nur die zweite Niederlage binnen fünf Tagen, sondern zugleich die achte Saisonniederlage. LeBron James wurde mit 32 Zählern Topscorer der Partie und übertraf dadurch die Marke von 35.000 erzielten Karriere-Zählern. Nur Kareem Abdul-Jabbar und Karl Malone haben noch mehr Punkte in ihrer Karriere erzielt.

Der Blick auf die deutschsprachigen NBA-Spieler

Vergangene Nacht stand kein deutschsprachiger Spieler auf dem Parkett, da Dennis Schröder für unbestimmte Zeit pausieren muss. Der deutsche Nationalspieler wurde in das Corona-Protokoll der NBA aufgenommen, was bedeutet, dass er entweder positiv getestet wurde, einen unklaren Test hatte oder als Kontaktperson eines Infizierten gilt. Nähere Angaben zur genauen Ursache und zur Ausfallzeit machten die Lakers bislang jedoch nicht.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img