9.7 C
New York City
Dienstag, Oktober 19, 2021

Buy now

Basketball: Die passende Ausstattung für Anfänger im Detail

nteressierte des Basketballs möchten oftmals selber auf dem Platz stehen und ein paar Körbe werfen. Wird es mit dem Hobby dann konkreter oder wollen auch die kleinen Familienmitglieder fortan in einem Verein spielen und ihr Können weiter ausbauen, ist auch die richtige Ausrüstung, beziehungsweise Kleidung wichtig. Trainieren Sportler in der Freizeit meist in den eigenen Sportoutfits, sollten es beim Teamsport schon etwas professionellere Stücke sein, um auch den Körper bei der zunehmenden Intensität des Sports zu unterstützen. Doch was gehört überhaupt alles dazu?

Die Grundausstattung kurz erklärt

Abgesehen von einem Ball ist auch die richtige Kleidung für Spieler wichtig. Insbesondere den Schuhen wird hier eine hohe Bedeutung beigemessen, denn diese unterstützen nicht nur das Sprunggelenk, sondern sorgen auch für bessere Bewegungsabläufe. Nicht umsonst gibt es für jede Sportart spezielles Schuhwerk – mit normalen Hallenschuhen werden angehende Basketballprofis nicht weit kommen und darüber hinaus ihrem Fuß nichts Gutes tun. In Kombination damit sind auch die richtigen Socken nicht weniger beachtenswert. Diese sollten eng anliegen und mit dem Schuh harmonieren. Auch sollten sie den Schweiß gut ableiten können, damit der Halt im Schuh durch übermäßiges Schwitzen nicht beeinträchtigt wird.

Besonders auffällig im Basketball sind natürlich die Trikots – weit geschnitten, aus einem speziellen Stoff und meist natürlich mit einem besonderen Aufdruck. Die passende Shorts gibt es dafür natürlich ebenfalls und auch hier haben Schnitt sowie Material wichtige Aufgaben wie das Ableiten von Schweiß und das Schaffen eines hohen Tragekomforts während des Spiels. Wer mag, kann dabei Trikots seiner persönlichen Favoriten tragen, ansonsten wird im Teamsport meist die Ausrüstung gestellt, denn natürlich muss man als Mannschaft bei Wettkämpfen einheitlich auftreten. Zusätzlich wird als Verein schließlich auch Werbung auf der Kleidung getragen.

Die Schuhe im Basketball

Wie kurz erklärt sind die Schuhe im Basketball mit am wichtigsten. Die Schuhe unterscheiden sich von klassischen Hallenschuhen vor allem in der Höhe und schützen die Bänder und Sprunggelenke vor Verletzungen oder bei schnellen Bewegungsabläufen. Dabei sind folgende Attribute grundsätzlich wichtig beim Kauf eines Basketballschuhs: Stabilität, Grip, Dämpfung, Höhe sowie das Material.

Jan, ein Experte für Sportbekleidung, der als Redakteur für das Onlinemagazin Stylespring tätig ist, weiß: „Der hohe Schaft bietet dabei eine hohe Stabilität und schützt vor dem Umknicken. Die Dämpfungselemente an den Fersen und im vorderen Bereich sorgen schließlich dafür, dass die Gelenke bei einem Sprung geschont und die darauf wirkenden Kräfte durch Abfedern gemindert werden.“

Besonders Center- oder Flügelspieler sollten daher entweder halbhohe (Mid Top) oder hohe Schuhe (High Top) wählen. Darüber hinaus gibt es noch Low Top Schuhe, welche durch den niedrigen Schaft mehr Flexibilität und Leichtigkeit bei Richtungswechseln ermöglichen. Daher sind solche Modelle bei Point Guards öfter zu sehen. Gerade Einsteiger, deren Gelenke und Bänder sich erst noch an das Training gewöhnen müssen, sollten jedoch immer auf hohe Schuhe setzen.

Auch das Profil ist aufgrund der schnellen und hastigen Bewegungen und Richtungswechsel extrem wichtig, um nicht wegzurutschen. Dabei ist es jedoch wichtig, zwischen Outdoor- und Indoormodellen zu unterscheiden, welche aufgrund der Bodenbeschaffenheit natürlich andere Anforderungen erfüllen müssen. Für mehr Atmungsaktivität ist auch das Material entscheidend. Meist besteht die Oberfläche des Basketballschuhs daher aus Mesh-Elementen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img