11.7 C
New York City
Dienstag, Oktober 19, 2021

Buy now

Daniel Theis und Maxi Kleber überzeugen trotz Niederlagen

Die zurückliegende Nacht bot spannende Partien in der NBA. Für die Nationalspieler Daniel Theis und Maxi Kleber standen am Ende keine Siege im Scoreboard, jedoch konnten beide Akteure mit ihren individuellen Leistungen überzeugen.

Celtics müssen sich den Kings geschlagen geben

Die Boston Celtics mussten sich mit 96:107 gegen die Sacramento Kings geschlagen geben. Daniel Theis stand in der Starting Five und kam am Ende auf 14 Punkte und 8 Rebounds. Der Big Man traf sechs seiner zwölf Wurfversuche aus dem Feld (50,0%), jedoch konnte Theis keinen seinen fünf Dreipunktwürfe erfolgreich abschließen. Bester Spieler der Celtics war Forward Jaylen Brown mit 19 Punkten und 11 Rebounds. Bei den Sacramento Kings war Point Guard De’Aaron Fox mit 29 Punkten der erfolgreichste Werfer.

Portland schlägt Dallas

Auch Maxi Kleber musste sich geschlagen geben. Die Dallas Mavericks verloren bei den Portland Trail Blazers mit 119:125. Der deutsche Forward konnte jedoch im Trikot der Mavs überzeugen, denn bei einer Wurfquote von 66,7% aus dem Feld gelangen Kleber insgesamt 16 Punkte, 4 Rebounds und 4 Assists. Überragend bei den Dallas Mavericks war wieder einmal Luka Doncic mit 38 Punkten, 9 Rebounds und 9 Assists. Bei den Trail Blazers stachen die beiden Guards CJ McCollum (32 Punkte) und Damian Lillard (31 Punkte) heraus.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img