24.3 C
New York City
Samstag, Oktober 16, 2021

Buy now

NBA-Roundup – Erneute Niederlage für die LA Lakers

Fünf Begegungen standen letzte Nacht in der NBA auf dem Programm. Während die ersatzgeschwächten Los Angeles Lakers erneut den Kürzeren zogen, gelang dem Stadtrivalen in einem punktearmen Spiel der vierte Sieg in Serie.

Die Ergebnisse im Überblick

  • Miami Heat – Portland Trail Blazers 122:125 (58:59)
  • New York Knicks – Washington Wizards 106:102 (45:60)
  • San Antonio Spurs – Los Angeles Clippers 85:98 (55:49)
  • Los Angeles Lakers – Philadelphia 76ers 101:109 (54:54)
  • Sacramento Kings – Golden State Warriors 141:119 (72:61)

McCollum führt Portland zum Sieg in Miami

In einer engen Partie zwischen den Miami Heat und den Portland Trail Blazers machte am Ende CJ McCollum den Unterschied. Beim 125:120 Erfolg seiner Farben avancierte der Guard mit 35 Punkten und 8 Assists zum Matchwinner und stellte seinen Teamkollegen Damian Lillard in den Schatten.

Vierte Niederlage in Folge für die Los Angeles Lakers

Ohne die beiden Superstars LeBron James und Anthony Davis gab es für die Lakers auch gegen die Philadelphia 76ers nichts zu holen. Nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte fielen Dennis Schröder und Co. Im dritten Viertel (17:35) komplett auseinander und gingen leer aus. Topscorer der Partie wurde Danny Green von den 76ers mit 28 Punkten.

Der Blick auf die deutschsprachigen NBA-Spieler

Dennis Schröder zeigte trotz der Niederlage seiner Lakers eine sehr gute Leistung und erzielte ein Double-Double aus 20 Punkten und 11 Assists. Zudem sammelte der deutsche Guard 3 Rebounds ein.

Isaac Bonga kam wieder einmal nicht über einen Kurzeinsatz hinaus. In knapp acht Minuten Einsatzzeit bracht es Bonga auf einen gesammelten Abpraller. Jakob Pöltl war einer der besseren Spieler bei der Niederlage seiner Spurs gegen die LA Clippers. Der Österreicher erzielte 11 Zähler und sammelte 8 Rebounds.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sebastian Sutter
Sebastian Sutter beobachtet seit mehr als zehn Jahren das Geschehen im europäischen Basketball. Das Herz des Oberfranken schlägt national für medi bayreuth und der "einzig wahre Hallensport" ist mehr als nur eine Leidenschaft für ihn. Sein Spezialgebiet ist die BBL, aber auch die internationalen Wettbewerbe gehören zu seinem Repertoire.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img