25.4 C
New York City
Dienstag, Juli 27, 2021

Buy now

RASTA Vechta – Philipp Herkenhoff und Jean Salumu geben ein Verletzungsupdate

Die Mannschaft von RASTA Vechta befindet sich mitten im Abstiegskampf der easyCredit BBL. Cheftrainer Thomas Päch und sein Team belegen aktuell den 17. Platz im Klassement der easyCredit BBL mit drei Siegen Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. In den entscheidenden Wochen im Kampf um den Klassenerhalt können die Fans von RASTA Vechta auf die Rückkehr zweier Leistungsträger hoffen. 

Herkenhoff und Salumu stehen vor einer Rückkehr 

Der belgische Nationalspieler Jean Salumu fiel zuletzt aufgrund einer Entzündung der Sehnenplatte an der Fußunterseite aus. Nach sieben Wochen Zwangspause konnte der 30-Jährige zuletzt wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Ob der Shooting Guard bei der Begegnung am Samstag, den 27. März 2021 um 18 Uhr, gegen die BG Göttingen bereits wieder auf dem Parkett stehen kann, ist derzeit noch fraglich. Headcoach Thomas Päch wird aller Voraussicht nach eine kurzfristige Entscheidung treffen. 

Philipp Herkenhoff lief zuletzt am 27. Dezember 2020 in der easyCredit BBL auf. Der deutsche Nationalspieler konnte im Verlauf dieser Woche erstmals wieder mit Kontakt trainieren. Für den 21-Jährigen kommt die Partie gegen die Veilchen jedoch noch zu früh. 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img