15.8 C
New York City
Donnerstag, Mai 30, 2024

Buy now

Gerücht – Ex-Berliner Marius Grigonis steht vor einem Wechsel zu CSKA Moscow

In der Saison 2017/18 stand Marius Grigonis für die Mannschaft von ALBA BERLIN auf dem Parkett. Für die Berliner absolvierte der Litauer insgesamt 47 Begegnungen in der easyCredit BBL und legte dabei durchschnittlich 12,0 Punkte, 2,7 Rebounds und 2,6 Assists pro Partie auf. Gerüchten zufolge steht der 26-Jährige nun vor einem Wechsel nach Russland. 

Von Kaunas nach Moskau 

Nach seiner Zeit bei ALBA BERLIN wechselte Marius Grigonis in sein Heimatland zum litauischen EuroLeague-Teilnehmer Zalgiris Kaunas. Wie der Journalist Jonas Miklovas berichtet, haben sich der Shooting Guard und das russische Topteam CSKA Moscow mündlich auf einen Wechsel für die kommende Spielzeit 2021/22 geeinigt. CSKA Moscow soll für Marius Grigonis eine Ablöse von knapp 150.000 Euro an Zalgiris Kaunas bezahlen. 

In der laufenden Saison 2020/21 gehört der ehemalige Berliner zu den absoluten Leistungsträgern im Kader von Cheftrainer Martin Schiller. Marius Grigonis legt in der Turkish Airlines EuroLeague im Durchschnitt 13,9 Punkte, 3,2 Assists und 2,2 Rebounds pro Begegnung auf. Dabei trifft der 26-Jährige starke 47,3 Prozent seiner Dreipunktwürfe.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten