21.5 C
New York City
Freitag, Juli 30, 2021

Buy now

Trotz Ansetzung – Jena reist nicht nach Heidelberg

Nachdem die Mannschaft von Science City Jena zuletzt zwei Wochen in Quarantäne war, kehrten die Spieler am gestrigen Donnerstag in das Mannschaftstraining zurück. Für den morgigen Samstag, den 3. April 2021, ist im Spielplan der BARMER ProA die Auswärtspartie bei den MLP Academics Heidelberg vorgesehen, jedoch trat Jena die Reise zum Auswärtsspiel nicht an.

Normalerweise werden einem Team nach der Rückkehr aus der Quarantäne vier Tage zur Vorbereitung auf das nächste Spiel durch die Liga eingeräumt, jedoch waren es im Falle von Science City Jena mit Blick auf das Auswärtsspiel in Heidelberg lediglich zwei Tage.

Die Verantwortlichen aus Jena teilten deshalb mit, dass sich die Mannschaft nicht auf die Reise zum Gegner machen wird. Begründet wurde dieser Schritt mit der Verantwortung des Vereins gegenüber den Spielern. Welche Konsequenzen das Nichtantreten von Science City bei den MLP Academics Heidelberg mit sich bringen wird, muss in der Folge durch ein Schiedsgericht entschieden werden.

4.00 avg. rating (85% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,478NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img