24.5 C
New York City
Sonntag, August 1, 2021

Buy now

Turkish Airlines EuroLeague – Mike James verlässt Moskau in Richtung NBA

Ende April beginnen in der Turkish Airlines EuroLeague die Playoffs. Erstmals hat sich mit dem FC Bayern Basketball auch eine deutsche Mannschaft für die Playoffs in Europas Königsklasse qualifiziert. Das russische Spitzenteam CSKA Moscow steht ebenfalls unter den besten acht Mannschaften des Kontinents und hat in den Playoffs Heimrecht. Der EuroLeague-Champion der Saison 2018/19 wird dabei auf Superstar Mike James verzichten müssen. 

James will zurück in die NBA 

Der Point Guard gehörte in der laufenden Spielzeit 2020/21 zu den Anwärtern auf den MVP-Titel in der Turkish Airlines EuroLeague. Mike James legte in 27 Einsätzen im Durchschnitt 19,3 Punkte, 5,7 Assists und 3,1 Rebounds pro Partie auf. Nach internen Vorfällen wurde der US-Amerikaner zwischenzeitlich suspendiert, kehrte aber zwischenzeitlich auf das Parkett zurück. 

Wie die Agenten von Mike James mitteilten, wird der Spielmacher trotz gültigen Vertrags die russische Hauptstadt verlassen und in die USA zurückkehren. Der 30-Jährige hat seinen Agenten zufolge die Möglichkeit für die restliche Spielzeit 2020/21in der NBA aufzulaufen. Mike James besitzt bei CSKA Moscow einen Vertrag bis 2023.

1.00 avg. rating (55% score) - 1 vote
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img