24.3 C
New York City
Mittwoch, Juli 28, 2021

Buy now

Bayern siegt in Barcelona – In den Playoffs wartet nun Mailand

Im Rahmen des 34. und damit letzten Spieltages in der Hauptrunde der Turkish Airlines EuroLeague kam es gestern Abend zum Duell zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern Basketball. Die Gäste aus München konnten sich einen 82:72 Auswärtserfolg sichern und somit die EuroLeague-Hauptrunde auf Tabellenplatz Fünf abschließen.

Gegen Barcelona zeigten die Bayern eine konzentrierte Leistung. Allen voran Jalen Reynolds war durch die Spanier nicht zu stoppen, denn dem Center gelangen 26 Punkte und 5 Rebounds. Im entscheidenden vierten Viertel konnten sich die Bayern zudem auf Wade Baldwin verlassen, welcher im Spielverlauf 18 Punkte, 6 Assists und 3 Rebounds erzielte. Flügelspieler Vladimir Lucic steuerte zum Auswärtssieg in Barcelona 14 Punkte, 5 Rebounds, 3 Assists und 2 Steals bei.

Mit diesem Erfolg steht fest, dass die Bayern bei ihrer ersten Playoff-Teilnahme in der Turkish Airlines EuroLeague auf das viertplatzierte Team von AX Armani Exchange Milan treffen werden. In einer Best-of-Five Serie wird dabei der Teilnehmer am Final Four ermittelt.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img