26 C
New York City
Mittwoch, Juli 28, 2021

Buy now

Brose Bamberg – Darum fehlte Michele Vitali im Oberfrankenderby

Brose Bamberg hat einen großen Schritt in Richtung Playoffs der easyCredit BBL gemacht. Die Bamberger setzten sich am 27. Spieltag der easyCredit BBL im Oberfrankenderby gegen medi bayreuth mit 97:88 durch und revanchierten sich damit für die Niederlage im Hinspiel Ende Dezember. Durch den Erfolg im Oberfrankenderby haben die Bamberger drei Siege Vorsprung auf den Tabellenneunten FRAPORT SKYLINERS.

Michele Vitali fehlte verletzt

Bambergs Cheftrainer Johan Roijakkers musste in der Partie gegen medi bayreuth auf Michele Vitali verzichten. Der Italiener verpasste das Oberfrankenderby aufgrund einer Oberschenkelverletzung. Ob und wie lange der 29-Jährige ausfällt, ist aktuell nicht bekannt. 

Michele Vitali hat in der laufenden Spielzeit 2020/21 bisher 25 Begegnungen in der easyCredit BBL absolviert. Dabei legte der Shooting Guard durchschnittlich 10,6 Punkte, 2,9 Assists und 2,3 Rebounds pro Partie auf.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Roman Benker
Unser Autor Roman ist seit nun mehr als 5 Jahren bekennender Fan der einzig, wahren Hallensportart Basketball. Er stammt aus München und fiebert dementsprechend mit den Korbjägern des FC Bayern Basketballs mit. Die NBA und europäischer Basketball (außerhalb der BBL) fesseln ihn in gewisser Regelmäßigkeit vor dem Bildschirm

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,476NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img