25.9 C
New York City
Montag, August 2, 2021

Buy now

Horrende Verluste bei Real Madrid und dem FC Barcelona

Auch in dieser Spielzeit gehören die Teams von Real Madrid und des FC Barcelona zu den europäischen Top Teams. Beide Mannschaften stehen derzeit folgerichtig in den Playoffs der Turkish Airlines EuroLeague.

Ein Blick auf die Bilanzen beider Teams zeigt jedoch, dass in Madrid und in Barcelona mit horrenden Verlusten gerechnet wird. Durch die spanische AS wurde berichtet, dass Real Madrid in der Spielzeit 2020/21 einen Verlust in Höhe von 28,2 Millionen Euro hinnehmen muss. Beim FC Barcelona sollen es den Berichten zufolge 24,9 Millionen Euro sein.

Der Hauptgrund für diese Verluste sind die Spielergehälter der beiden Mannschaften. Den Berichten der AS zufolge soll Real Madrid 31,8 Millionen Euro an Gehältern in dieser Saison bezahlen. Der FC Barcelona kommt bei seiner Mannschaft auf 27,3 Millionen Euro.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,481NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img