15.8 C
New York City
Donnerstag, Mai 30, 2024

Buy now

BARMER ProA – Der vierte Spieltag in den Playoffs ist absolviert

Am gestrigen Montagabend fand der vierte Spieltag der BARMER ProA Playoffs statt. Dabei konnte Leverkusen einen Auswärtssieg bei den ROSTOCK SEAWOLVES feiern. Die Rostocker, einer der großen Favoriten auf den Aufstieg in die Bundesliga, sind somit vorzeitig bei diesem Vorhaben gescheitert. Eine Überraschung gab es auch in Heidelberg, denn die favorisierten MLP Academics mussten sich Kirchheim geschlagen geben.

Die Ergebnisse am vierten Spieltag in den BARMER ProA Playoffs

  • Artland Dragons vs Science City Jena 87:88
  • ROSTOCK SEAWOLVES vs Bayer Giants Leverkusen 83:96
  • wiha Panthers Schwenningen vs Eisbären Bremerhaven 71:80
  • MLP Academics Heidelberg vs Kirchheim Knights 114:118

Der aktuelle Tabellenstand

Playoff-Gruppe 1

  1. Bayer Giants Leverkusen – 8 Punkte
  2. Science City Jena – 6 Punkte
  3. ROSTOCK SEAWOLVES – 2 Punkte
  4. Artland Dragons – 0 Punkte

Playoff-Gruppe 2

  1. MLP Academics Heidelberg – 6 Punkte
  2. Kirchheim Knights – 4 Punkte
  3. Eisbären Bremerhaven – 4 Punkte
  4. wiha Panthers Schwenningen – 2 Punkte

Die beiden erstplatzierten Teams ermitteln nach der abgeschlossenen Gruppenphase der diesjährigen Playoffs den Meister in der BARMER ProA.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten