15.6 C
New York City
Samstag, September 25, 2021

Buy now

Benzing und Harris unterliegen im Halbfinale

Am gestrigen Freitagabend wurden die beiden Partien im Halbfinale der Basketball Champions League ausgetragen. Dabei musste sich das spanische Team von Casademont Zaragoza am Ende knapp mit 79:84 gegen Pinar Karsiyaka geschlagen geben.

Der Traum vom Titelgewinn erfüllt sich für die beiden deutschen Spieler Robin Benzing und Elias Harris somit nicht. Harris stand gegen Pinar Karsiyaka in der Starting Five und konnte 15 Punkte erzielen. Nationalspieler Benzing kam von der Bank und erzielte in 6:52 Minuten Spielzeit 3 Punkte.

Für Saragossa traf der ehemalige Ludwigsburger Jacob Wiley mit 21 Punkten am Besten. In der Mannschaft von Pinar Karsiyaka wurde Point Guard Sek Henry mit 24 Punkten Topscorer. Der ehemalige Ulmer Raymar Morgan erzielte 14 Punkte und 6 Rebounds. Mahir Agva kam 11:21 Minuten zum Einsatz, jedoch blieb der 24-Jährige ohne Punkte.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img