24.6 C
New York City
Montag, September 27, 2021

Buy now

Sport-Manager Michael Wichterich verlässt die Telekom Baskets Bonn

Am zurückliegenden Wochenende mussten sich die Telekom Baskets Bonn am letzten Spieltag der Hauptrunde mit 81:94 gegen ratiopharm ulm geschlagen geben. Bei einem noch ausstehenden Nachholspiel belegen die Bonner derzeit mit einer Bilanz von 12 Siegen und 21 Niederlagen den 13. Tabellenplatz der easyCredit BBL.

Rund um die Begegnung gegen Ulm wurde bekannt, dass Michael Wichterich die Telekom Baskets Bonn im Herbst verlassen wird. Der Sport-Manager verlässt nach acht Jahren die Bonner und wird zukünftig als Geschäftsführer der Schloss Hagerhof GmbH & Co. KG arbeiten.

Statement Michael Wichterich (Pressemeldung Telekom Baskets Bonn, 10. Mai 2021)

Zwar freue ich mich auf meine neue Aufgabe im Herbst, aber es fällt es mir unheimlich schwer, diesen Schritt zu gehen. Auch wenn die letzten beiden Jahre sportlich nicht erfolgreich waren, hatte ich acht Jahre lang eine großartige Zeit mit den Baskets. Das hängt auch mit den Leuten zusammen, mit denen ich arbeiten durfte. Staff, Office aber auch das ganze Drumherum. Bonn ist einfach ein außergewöhnlicher Standort und ich werde das Bestmögliche versuchen, den Übergang in eine hoffentlich dann wieder erfolgreiche – da wo die Baskets hingehören – Saison mitzugestalten.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img